Termine

1. Oktober 2016 -  1. April 2017 | 3 Einträge gefunden
Tag der Deutschen Einheit- Veranstaltung auf Schloss Wackerbarth
2. Oktober 2016 19:00 – 21:00 Uhr
mehr...
Land Radebeul bei Dresden
Festakt zum Tag der Deutschen Einheit
3. Oktober 2016
mehr...
Bund/ Land Semperoper, Theaterplatz 2, 01067 Dresden
Ökomenischer Gottesdienst
3. Oktober 2016 10:00 – 11:00 Uhr
mehr...
Bund/ Land Frauenkirche Dresden
 

Besuch im Thüringer Landtag

Mitmachen bei der Landespolitik

Tweets


Linksfraktion Thl

19h Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit Höhere Preise bei der Bahn ohne konkrete Verbesserungen bit.ly/2dcZhZX #linke


Linksfraktion Thl

21h Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit Der Sonntagsöffnung einen Riegel vorgeschoben bit.ly/2dgSNIm #linke


Linksfraktion Thl

30 Sep Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit Rot-Rot-Grün macht Thüringen zum Spitzenreiter bei direkter Demokratie in Kommunen bit.ly/2dcjcvh #linke


 

Laufen mit Herz

Zum inzwischen 14. „Laufen mit Herz“ trafen sich am 21. September 2016 für eine Stunde 1101 Läuferinnen und Läufer aller Altergruppen im Geraer Stadion. Diese erliefen Spendengelder für von Krebs betroffene Kinder und ihre Familien.

Auch 6 Mannschaften aus Kindertagesstätten und 2 Mannschaften aus der Flüchtlingsarbeit des Volkssolidarität Gera e. V. waren Teil der Läufer_innen.

Margit Jung, Vizepräsidentin des Thüringer Landtages und direkt gewählte Geraer Landtagsabgeordnete, sponserte auch für den diesjährigen Spendenlauf für diese acht Mannschaften.

In ihrer Begrüßungrede an die teilnehmenden Sportlerinnen und Sportler unterstrich Frau Jung den hohen Wert dieser in unserer Stadt einzigartigen Veranstaltung. Mit den Erlösen könne ein Beitrag zur Unterstützung der von Krebs Betroffenen geleistet werden.

Alternative 54 e.V. unterstützt "Initiative gegen den Herztod e.V."

Spendenübergabe auf dem 20. Geraer Herztag

Zum zwanzigsten Mal wurde der Geraer Herztag durch die Initiative gegen den Herztod e.V. organisiert.

Zur Unterstützung der Veranstaltung wurde dessen Leiter, Herrn Fred Oppotsch, eine Spende der Alternative 54 e.V. in Höhe von 450 Euro übergeben.

Margit Jung, Vizepräsidentin des Landtags und direkt gewählte Geraer Landtagsabgeordnete, würdigte in ihren Ausführungen das ehrenamtliche Engagement und die Beharrlichkeit, über viele Jahre hinweg immer wieder inhaltlich hochwertige und fachlich hochkarätig besetzte Veranstaltungen zu organisieren.

 

 

Spendenübergabe

Die Geraer Landtagsabgeordnete Margit Jung, Vizepräsidentin des Thüringer Landtags, übergab am 9. September 2016 eine Spende der Alternative 54 e.V. an die Abteilung Kinder- und Jugend-Schach des ESV Gera.

Mit 400 Euro werden die Nachwuchssportler bei der Teilnahme an der Mitteldeutschen Vereinsmeisterschaft in der Altersklasse u12 unterstützt.

Die Alternative 54 e.V. ist ein Zusammenschluss der Landtagsabgeordneten der LINKEN, die aus Protest gegen die automatischen Diätenerhöhungen nach Artikel 54 der Thüringer Verfassung in den vergangenen Jahren schon mehr als 1 Million Euro Diätenerhöhungsbeträge an gemeinnützige Vereine im Sozialen, in Sport und Kultur umverteilt haben.

Geraer Kinder im Landtag

Kinder des Leseklubs "Krümel" besuchten Anfang Mai den Landtag. Im Plenarsaal "übten" sie die Verabschiedung eines neuen Schulgesetzes und im Anschluss übergaben sie Margit Jung als Dank für den Aufenthalt eine selbst formulierte Geschichten.

Arbeitsbesuch in Brüssel

Vom 24. bis zum 26. Mai besuchten der Vorstand des Thüringer Landtages (Landtagspräsident Christian Carius, Vizepräsidentin Margit Jung, Vizepräsident Uwe Höhn) sowie der Vorsitzende des Europaauschusses Jörg Kubitzki, das Mitglied im Ausschuss der Regionen, MdL Marion Walsmann und Landtagsdirektorin Dr. Birgit Eberbach-Born Brüssel. Für die Thüringer Landesregierung begleitete Dr. Babette Winter (Staatssekretärin für Kultur und Europa) die Abgeordneten des Landtags.

Es wurden Gespräche mit Vertretern der Europäischen Kommission und des Europaparlamentes durchgeführt, unter anderem auch mit dem deutschen EU-Kommissar Günther Oettinger. 

Weitere Informationen aus Europa erhalten Sie hier

http://www.thueringen.de/mam/th1/tskbxl/newsletter_9-2016.pdf

 

 

Bilder des Tages
Ministerpräsent Bodo Ramelow, gemeinsam mit Fred Oppotsch, auf dem 20. Geraer Herztag (15.09.2016)
22. Friedensfest DIE LINKE. Gera - Übergabe zweier Spenden an das Evangelische Jugendhaus SHALOM (mit MdB Ralph Lenkert), (27.08.2016)
Sommertour der Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft, Birgit Keller, im Biohof Gera-Aga der Lebenshilfe e.V., begleitet von MdL Margit Jung & Dieter Hausold sowie dem Ortsteilbürgermeister von Aga, Herrn Müller (08.08.2016)
Arbeitsbesuch in Brüssel - Information über die Zusammensetzung des EU-Parlaments (23.-26.05.2016)
Mitarbeiter_innen der Geraer Volkssolidarität zu Gast im Landtag (19.05.2016)
Kinder des Leseklubs "Krümel" aus Gera übergeben Margit Jung im Landtag eine selbst geschriebene Geschichte (11.05.2016)
Eröffnung des Thüringer Arbeitslosenplenums im Plenarsaal des Landtages am 10.03.2016 (Quelle: Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag)
Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag
8. April 2016 Presse/Margit Jung/Seniorenpolitik/Gesellschaft-Demokratie

Margit Jung begrüßt Digitalkompass für Senioren

Als wichtiges Thema auch für den Landesseniorenrat Thüringen, bezeichnet Margit Jung, familienpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Landtag, „Maßnahmen und Initiativen, die den Umgang älterer Menschen mit Computer und Internet unterstützen“. Die Landespolitikerin begrüßt in diesem Zusammenhang den Digital-Kompass für Senioren... Mehr...

 
23. Juni 2015 Presse/Margit Jung/Seniorenpolitik/Soziales

Tagung: Die Seniorenmitwirkung in Thüringen stärken

Zur Fachtagung „Älter werden – aktiv bleiben – Seniorenmitwirkung in Thüringen“ laden die Linksfraktion im Thüringer Landtag und die Senioren-AG der Landespartei DIE LINKE am Donnerstag, den 25. Juni (10.00 bis 14.30 Uhr), in den Thüringer Landtag (Raum 101) ein. Mit Blickrichtung auf eine stärke gesellschaftliche Teilhabe und Mitwirkung von... Mehr...

 
11. Mai 2015 Presse/Margit Jung/Familien-Kinder/Soziales

Änderungsantrag der Koalitionsfraktionen zum Gesetzentwurf zur Abschaffung des Erziehungsgeldes

Bezugnehmend auf die verfassungsrechtlichen Zweifel der CDU-Fraktion am Gesetz zur Abschaffung des Thüringer Erziehungsgeldes weisen die familien- bzw. sozialpolitischen Sprecherinnen der Koalitionsfraktionen, Margit Jung (DIE LINKE), Birgit Pelke (SPD) und Babett Pfefferlein (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), darauf hin, dass die Abschaffung des... Mehr...